Nur das Beste für Sie

Adega ist portugiesisch für Weinkeller. Alentejo ist eine Region Südportugals, die für ihre Landwirtschaft und den Anbau von Korkeichen, Olivenbäumen und Getreide sowie Viehzucht berühmt ist.

Alentejo bedeutet Atem des Tejo, übersetzt Jenseits des Tejo, dem längsten Strom der iberischen Halbinsel.

Ein Weinkeller aus Alentejo bezeichnen wir Portugiesen demnach als Adega Alentejana, wie auch der Name unseres Restaurant.

 

Adega Alentejana im Fernsehen

Der Hessische Rundfunk hat uns zu Weihnachten besucht und über die traditionelle portugiesische Küche zu Weihnachten berichtet: Bacalhau (Stockfisch) mit Kichererbsen.

 

Unsere Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 17.00 – 01.00 Uhr,
Sonn- & Feiertage: 12.00 – 15.00 und 17.00 – 01.00 Uhr,
Montags haben wir geschlossen.

Empfehlung der Woche

RESERVIERUNG + AUßENBEREICH:
An heißen Tagen öffnen wir nur unsere Außengastronomie!

Freie Plätze im Außenbereich werden direkt vor Ort vergeben.
Eine Reservierung ist erst ab 6 Personen möglich.


Euer Team des Adega Alentejana